Unsere Kellergassen, Presshäuser u. Kellerröhren

Foto: Untere Kellergasse - ca. Mitte
Foto: Untere Kellergasse - ca. Mitte

„Wir im Weinviertel haben

Berge, Menschen, Häuser, Trachten

wie die anderen auch, jedoch ist hier

alles viel schlichter und einfacher.

Aber was alle anderen nicht haben,

sind die Kellergassen.“


(Auszug aus dem Buch „Zukunft Kellergassen“ von Helmut Leierer aus HL)

 

U. Kellergasse: Presshäuser v. Kroissenbrunner (2x),  Gerhard Baumgartner u. Otto Vogl-Proschinger
U. Kellergasse: Presshäuser v. Kroissenbrunner (2x), Gerhard Baumgartner u. Otto Vogl-Proschinger

 

Über 1.100 Kellergassen mit fast 37.000 Presshäuser bzw. "Vorkappeln" gibt es im Weinviertel. In 500 Dörfern. Jeder Ort hat durchschnittlich zwei. Einige wenige Kellergassen gibt es noch zusätzlich im Grenzgebiet in Südmähren (Tschechien), sowie im nördlichen Burgenland und im angrenzenden West-Ungarn.

Aber sonst nirgends auf der ganzen Welt !!!

 

Untere Kellergasse - Süd: v.l.n.r.: Anton Scheiner, Josef Seidl u. Gottfried Wagner
Untere Kellergasse - Süd: v.l.n.r.: Anton Scheiner, Josef Seidl u. Gottfried Wagner

 

Die Kellergassen stellen ein weltweit einzigartiges Kulturgut dar, dies zu erhalten sollte eine der wichtigsten kulturellen Aufgaben in unserer Region sein.

 

 

Kellertür mit originellem Riegel: Presshaus von Franz Treimer
Kellertür mit originellem Riegel: Presshaus von Franz Treimer

 

Dabei liegt der Schwerpunkt bei der Erhaltung der Presshäuser in seiner
Schlichtheit und Ursprünglichkeit.

 

Und gerade diese Einfachheit soll unser Stolz sein!

 

 

Untere Kellergasse - Presshäuser v. Franz Gloner, Gottfried Wagner, Josef Zimmermann, Johann Hans, Amon Josef jun., Franz Rossak, Gabriele Brüstl u. Helmut Weiss
Untere Kellergasse - Presshäuser v. Franz Gloner, Gottfried Wagner, Josef Zimmermann, Johann Hans, Amon Josef jun., Franz Rossak, Gabriele Brüstl u. Helmut Weiss

 

Auch in Hörersdorf drohen einzelne Presshäuser und Weinkeller, aber auch auch ganze Kellergassen‐Abschnitte (Boentweg) vernachlässigt zu werden und zu verfallen.

 

Untere Kellergasse: Weinkeller von Gerhard Hauser, Werner Eichelberger u. Walter Koppensteiner
Untere Kellergasse: Weinkeller von Gerhard Hauser, Werner Eichelberger u. Walter Koppensteiner

 

Dabei erleben manche unserer 107 Hörersdorfer Weinkeller bereits ihr viertes Jahrhundert (erster grundbüchlicher Weinkeller im Jahr 1686!) - und ebenso alt sind ihre Geschichten und Erzählungen.

Original erhaltene Kellertür von Helmut Weiss
Original erhaltene Kellertür von Helmut Weiss

 

Hinter den Kellertüren  findet man auch noch 32 (!) Steinpressen (auch Baumpressen genannt), die ebenfalls bis ins Jahr 1748 (Gravur am Pressbaum) zurück gehen.

 

 

Obere Kellergasse - Mittig ("Die 3 Scheiner-Keller")
Obere Kellergasse - Mittig ("Die 3 Scheiner-Keller")

 

Kein Keller, der dem anderen gleicht!  Und kaum eine Erzählung, die man auch anderswo schon einmal gehört hat. Sie geben uns Einblick in die Vergangenheit, erfreuen uns in der Gegenwart.

 

 

Verrosteter Kellertür-Riegel von Hans Rossaks Weinkeller (Hintaus)
Verrosteter Kellertür-Riegel von Hans Rossaks Weinkeller (Hintaus)

 

Sie sind Treffpunkt für Jung und Alt!  Hier genießt man das gemütliche Zusammensein und hier kann man auch in der heutigen hektischen Zeit die Seele baumeln lassen.  Schon allein aus diesem Grund sollten wir an diesem Kulturerbe festhalten, indem wir es bewahren und erhalten.

 

Schönes Presshaus-Ensemble mit gemütlichem Kellerplatz'l von Oswald Fiby!!
Schönes Presshaus-Ensemble mit gemütlichem Kellerplatz'l von Oswald Fiby!!

 

Jede Generation hat die Gelegenheit auf dem aufzubauen, was von ihr geschaffen wurde!

 

 

Schön-erhaltener Kellerschloss-Beschlag beim Hauser-Keller
Schön-erhaltener Kellerschloss-Beschlag beim Hauser-Keller

Drei Vorteile hier zu leben -

man braucht keine Bergschuhe

eigentlich nur zwei Augen im Kopf

und drittens: 

Die Keller lehren es uns

wir müssen nicht hoch hinaus

 

tief hinunter

ist oft viel schöner

 

(Gedanken von Rudi Weiß)

VCounter.de Besucherzähler

Zuletzt aktualisiert:

 

Listen Sterbefälle

So.  28. Nov. 2021

 Aktualisierung

 

Vergessenes

Mo.  15. Nov. 2021

Bürgermeister und Ortsvorsteher seit 1850

Stadt u. Gemeinderäte seit 1972

 

Pfarrblatt November

Mi. 29. Okt.. 2021

Pfarrblatt November

 

News

Do. 28. Okt. 2021 

Topothek

 

Sterbefall

Do.  28. Okt. 2021  

Parte und Sterbebildchen Irmgard Lehner 

 

Rückblick 2021

Fr.  12. Okt. 2021

Obstbäume

 

Jubiläen 2021

Di.  5. Oktober 2021 

160er Ehepaar Zieger

 

Immobilien Angebote

Fr.  24. Sept. 2021

Haus-  Obere Laaerstraße

 

Alte Filme

Mo.  24. Mai. 2021 

ALM Wandertag 1999

 

ÖKB

So.  25. April 2021 

Foto Kriegerdenkmal 1959

 

Geburten

Fr. 29. Jän. 2021

Felix Scheiner

Caroline Krammer

 

Es war einmal …

Do. 7. Jan. 2021

Die Marderjagd

 

Rückblick 2020

Do.  19. Nov. 2020

Ersatzpflanzungen

 

Termine

Mi. 19. Aug. 2020

Wandertag, Sturmfest

u. Theatervorstellungen

sind bereits abgesagt!

   

Nitratwerte Brunnen

Di.  10. Dez. 2019

Wasserwerte Brunnen

 

Fotogalerie

Di.  4. Juni 2019

Musikfest Fotos

   

Musterung - Fotos

Mo.  15. Okt.  2018

Jahrgang 2000

 

Uralt Fotos

Fr.  5. Okt.  2018

Fotogalerie ergänzt

 

Geschichte

Fr.  1. Sept. 2017

Offene Worte zum Kriegerdenkmal eines unbekannten Verfassers

 

Vergessenes

Mo.  29. Aug. 2016

Fotos der Gefallenen 1945

 

Fotogalerie

Mo.  6. Juni 2016

Unwetter vom 5. 6. 2016

 

Marterl

Fr.  10. Jän. 2014

vervollständigt

 

Hintaus

Mi.  13. Juni 2012 

mit Fotos

 

Riedbezeichungen

Di.  6. März 2012 

vollständig!

 

Geschichte

Fr.  3. Feb. 2012 

Alte Schriften - 1834

 

Kellergassen

Do.   2. Feb. 2012 

inkl. Kellerauflistung

 

Ui-Mundart

Di.  13. Sept. 2011 

inkl. Redewendungen

 

VCounter.de Besucherzähler